Aktuelles
Mitgliederversammlung 2013

Die nächste Mitgliederversammlung findet vom 8.11.2013 statt.

Paramentententag in Darmstadt 2012

Auf dem Paramentententag in Darmstadt vom 23.11.-15.11.2012 wurde Prof. Raschzok zum 1. Vorsitzenden der Marienberger Vereinigung gewählt. Der langjährige Vorsitzende Herr OLKR i.R. Hartwig Niemann engagiert sich weiterhin im Beirat der Vereinigung.

europäisches Symposium in Straßburg "Gegenwartskunst als Ausdruckt von Spiritualität"

Liebe Bekannte und Kolleginnen,

Zu folgender Veranstaltung im Januar 2011 möchte ich Sie ganz herzlich einladen:  es findet ein europäisches Symposium an der Universität in Straßburg zum Thema: "Gegenwartskunst als Ausdruckt von Spiritualität" statt.

Mit freundlichen Grüßen

Christina Utsch 

Symposion „evangelisch betucht“

Die Marienberger Vereinigung führt im September 2010 in Kooperation mit dem Atelier Sprache in Braunschweig (www.theologisches-zentrum-bs.de), der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz (www.sbk-bs.de), dem Konvent Kloster St. Marienberg (www.stadt-helmstedt.de) und der v. Veltheim-Stiftung beim Kloster St. Marienberg Helmstedt (www.parament.de) das Symposion „evangelisch betucht“ durch.

Am 16.9.2010 von 13 Uhr bis voraussichtlich 17 Uhr findet im Vorfeld des Symposions die nächste Mitgliederversammlung statt, am Abend wird eine Begleit-Ausstellung feierlich eröffnet. Die Anreise ist ab 12 Uhr möglich.

Vom 16.9. – 15.10.2010 ist diese Ausstellung in der Brüdernkirche St. Ulrici mit einer Zusammenfassung (fast) aller Gewandformen der evangelischen Kirche sowie aktuellen Arbeiten aus den Mitgliedswerkstätten aus einem Wettbewerb zu den Themen Valentinstag und Gaudete in Form von Stolen und Gewändern zu sehen.

Ehrenmitglied der MV

Im August 2010 wurden der langjährige Vorsitzende der Marienberger Vereinigung, Prof. Dr. Peter Poscharsky und Pfarrer Karl-Heinz Meißner zum Ehrenmitglied der MV ernannt.

Versammlungen und Informationen des Vorstandes

Der Vorstand hat einen Beirat berufen, der aus folgenden Mitgliedern besteht:

Herr Pfr. Dr. Hiddemann
Herr Diether F. Domes
Herr Prof. Karl Hönig
Herr Dr.-Ing. Wilhelm Poser
Hartwig A.W. Niemann
korrespondierend Frau Prof. Dr. Wittmann-Englert

 
Literatur zum Thema Paramentik
  Seit April 2007 ist bei unserer Pressesprecherin Katharina Hornscheidt eine Liste sämtlicher verfügbarer Literatur zum Thema Paramentik erhältlich, bei Interesse kann mit ihr Kontakt aufgenommen werden.

Kontakt: K.Hornscheidt@gmx.de
Prospekt
Alle Werkstätten werden in Wort und Bild vorgestellt
(erschienen 2002)
Erscheinungsbild
Neues Logo seit 2002
Mitglied bei Artheon
Die Marienberger Vereinigung e.V. ist seit 2003 Mitglied der "Gesellschaft für Gegenwartskunst und Kirche" Artheon.
Angemerkt
Tiburtius-Preis für FHTW-Absolventin

Katharina Hornscheidt wird ausgezeichnet für ihre Diplomarbeit, in der sie Geschichte und Bestände der Textilwerkstatt des evangelischen Klosters „Stift zum Heiligen Grabe“ aufarbeitete.

Ausstellungen

"Himmelwärts" Sieben gewebte Bildkompositionen zum Pilgerpsalm 84 Christina Utsch, Berlin

Das Projekt „Himmelwärts“ umfasst sieben handgewebte Tapisserien. Die traditionelle Technik der Tapisserie (Bildweberei) bietet durch ihre erzwungene Langsamkeit neue Zugänge zur Farb- und Formgebung. Das endgültige Bild entsteht durch die intuitive Komposition der farbigen Garnstränge am Hochwebstuhl. Das Projekt „Himmelwärts“ ist als Wanderausstellung angelegt. Ausstellungskonzept und Herstellungstechnik unterstreichen die Bildaussagen dieses „Pilgerpsalms“ des Alten Testaments. Auf fünf Stationen in Paris, Heiligengrabe, Berlin, Germerode und Straßburg werden die Bildgewebe im Jahr 2010 in drei Kirchen und zwei Klöstern ausgestellt.

weitere Informationen

   
Alle aktuellen Ausstellungen finden Sie in unserem Terminkalender.